Magnesium gegen Stress

28. April 2021 Muskeln & Gelenke
Magnesium gegen Stress

Kennen Sie das auch?

Laut einer FORSA-Umfrage sind 60% der Deutschen regelmäßig gestresst. Grund genug, nach Abhilfen zu suchen!

Kann der Mineralstoff die Nerven beruhigen?

Die entspannende Wirkung von Magnesium auf die Muskeln ist seit langem bekannt. Ob er auch zur psychischen Entspannung beiträgt, verrät unser kleiner Beitrag:

Stress kann positiv (Eustress) oder auch negativ (Distress) sein. Eustress sind motivierende Situationen / Herausforderungen, die einen anspornen. Distress hingegen führt zu Überforderung, die als kaum zu bewältigen wahrgenommen wird. Es folgen, auf Grund dauerhafter Überforderung, Probleme wie körperliche und psychische Erkrankungen. Hierzu zählen u.a. Ein- und Durchschlafstörungen, Bluthochdruck, Burn-out, Hauterkrankungen wie trockene Haut, Hautrötung, Juckreiz etc.

Juckende und trockene Haut
Juckende und trockene Haut

 

Gerötete, gereizte Haut (linke Seite)
Gerötete, gereizte Haut (linke Seite)

Wie wirkt Magnesium?

Wird der Ausstoß von Stresshormonen nicht durch körperliche Betätigung wie Sport ausgeglichen, löst dies negative Reaktionen im Körper aus und die Zellen verbrauchen mehr Magnesium. Fehlt es dem Körper an dem Mineral, gerät das Nervensystem aus dem Gleichgewicht. Magnesium hilft dem entgegenzuwirken, da es als wahres „Anti-Stress-Mineral“ wirkt, indem es die übermäßige Bildung von Stresshormonen dämpft und die Nervenfunktion reguliert. Magnesium hilft somit Stress abzubauen und zu entspannen.

Nervenzellen in Kontakt mit anderen Nervenzellen
Nervenzellen in Kontakt mit anderen Nervenzellen

Wie decke ich meinen Tagesbedarf und was ist mein Tagesbedarf an Magnesium?

Magnesium kann nicht vom menschlichen Körper gebildet werden und muss über die Nahrung (siehe Tabelle) oder entsprechende Nahrungsergänzungsmittel zugeführt werden.

Magnesiumgehalt pro 100g

Die tägliche Aufnahme eines gesunden Erwachsenen beträgt 300-400mg Magnesium. Mit einem gefüllten Magnesiumspeicher kann man innerer Unruhe, Nervosität, Stress und daraus bedingten Hautproblemen vorbeugen.

Bei den Nahrungsergänzungsmitteln stehen die Produkte von Biolectra Magnesium in verschiedenen Darreichungsformen und Stärken zur Verfügung.

Biolectra

Um die Haut zusätzlich zu beruhigen empfehlen wir die Produkte der Firma Siriderma. Die Produkte reduzieren Rötungen, nehmen den Juckreiz und sorgen dafür das die Haut sich beruhigt.

Siriderma

Eine gezielte Magnesiumversorgung kann Betroffenen – neben anderen therapeutischen Maßnahmen – in vielen Fällen eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität bringen. Damit Sie und Ihre Haut wieder entspannt durchstarten können.

Glückliche Familie